Jovalis IT

Latest News


Die Router D6000 und D3600 von Netgear weisen eine große Sicherheitslücke auf, wie bei golem.de http://www.golem.de/news/routersicherheit-netgear-verwendet-hartcodierte-schluessel-1606-121529.html zu lesen ist. Ausgangspunkt ist ein hartcodierter RSA-Key und ein X.509-Zertifikat sowie die Möglichkeit, das Administratorpasswort auszulesen. Diese Informationen können Cyberkriminelle nutzen, um den verschlüsselten Verkehr mitzulesen. Weitere Informationen dazu hat Netgear hier http://kb.netgear.com/app/answers/detail/a_id/30490 veröffentlicht.

Wie heise.de berichtet, sind auch Smart TV-Geräte nicht mehr vor Ransomware sicher. Danach ist mindestens seit April 2015 ein Schadcode im Umlauf, der versucht, Android-Geräte über manipulierte Webseiten zu kompromittieren. Der Android-Lockscreen-Trojaner FLocker gibt vor, von einer Polizeibehörde zu stammen und sperrt das infizierte Endgerät. Für eine angebliche Gesetzesüberschreitung soll das Opfer…

Lenovo warnt vor einer Schwachstelle im Accelerator Application-Programm, das auf Windows-10-Rechnern vorinstalliert ist. Die Anwendung beschleunigt den Start von anderen vorinstallierten Lenovo-Applikationen. Via Man-in-the-Middle-Angriff kann die Sicherheitslücke ausgenutzt werden, um schadhaften Code auf den Desktop-Rechner zu schleusen. Wie das Unternehmen mitteilte, liege der Fehler in einem nicht ausreichend geschützten Update-Server….